Menstruationsschwämmchen NATUR


Verkäufer Bee Food Wraps
Contact to seller ×
Query submitted
€6,45

Größe


Die Menstruationsschwämmchen NATUR sind eine natürliche Alternative zur herkömmlichen Monatshygiene. Lange bevor es die heute gebräuchlichen Tampons gab, haben Frauen Naturschwämmchen als unsichtbaren Monatsschutz aus dem Mittelmeer verwendet.

Was bekommst du?

  • 1 x Menstruationsschwämmchen
  • Größe S, M oder L
  • Verpackung lose in Papiertütchen

Vorteile:

  • sehr gute Verträglichkeit
  • trocknet die Schleimhäute nicht aus
  • sehr weich (keine Verletzung der Schleimhäute beim einführen) und daher auch sehr gut für junge Mädchen als Einstieg geeignet.
  • ideal in Verbindung mit Slipenlagen.

Größe: in 3 Größen erhältlich

  • S = 5cm
  • M = 6cm
  • L = 7cm

Sollten die Schwämmchen beim 1. Einführen etwas drücken bzw. zu groß sein, kann man sie auch noch etwas zurückschneiden.

Verpackung: keine, Artikel wird lose geliefert.

Die feinen weichen Levantiner Naturschwämme werden vor der levantinischen Küste "gepflückt". Sie werden schonend geerntet, so dass die Schwämme gut und zahlreich nachwachsen können. So wird für ein intaktes ökologisches Gleichgewicht der Meeresfauna gesorgt. Das Levantiner Schwämmchen ist ein Naturprodukt und kann daher in Größe und Form variieren. Es trocknet weder die Vagina aus, noch verletzt es die Schleimhäute beim Einführen durch eine zu trockene Oberfläche.

Einführen: Vor dem Gebrauch wird das Schwämmchen mit Wasser durchfeuchtet bis es weich ist. Anschließend drückst Du es gut aus und führst es mit zwei Fingern in die Vagina ein. Drücke es hierbei mit einem Finger nach oben, ähnlich wie bei Einführen eines Tampons. Es passt sich der Form der Scheide an. Falls es zu groß erscheint, kannst Du es Dir auch zurechtschneiden. Dies solltest Du aber erst machen, nachdem Du ausprobiert hast, wie klein es in feuchtem und zusammengedrücktem Zustand wird.

Herausnehmen: Drücke Deinen Beckenbodenmuskel wie beim Harnlassen nach unten. So kann das Schwämmchen etwas nach vorne rutschen und Du kannst es ganz leicht greifen und herausnehmen. Du brauchst keine Angst zu haben, dass das Schwämmchen in Deiner Scheide „verschwindet". Die einzige Öffnung zur Gebärmutter ist der Muttermund, und dieser ist sehr klein.

Reinigung: Ist das Schwämmchen vollgesaugt, wäschst Du es zunächst unter fließendem kaltem Wasser aus, so gerinnt das Blut nicht. Die durchsichtigen Reste der abgestoßenen Gebärmutterschleimhaut, welche sich an Oberfläche des Schwämmchens absetzten, lassen sich anschließend gut mit warmem Wasser entfernen. Der Schwamm kann dann sofort wieder eingesetzt werden. Wie häufig Du das Schwämmchen auswaschen musst, hängt von der Stärke Deiner Blutung ab. In den ersten 2 Tagen Deiner Periode werden meist 3/4 des Menstruationsblutes ausgeschieden. Es kann an diesen Tagen notwendig sein, das Schwämmchen schon nach 2-3 Stunden auszuwaschen. An leichteren Tagen kann es auch bis zu 6 Stunden in der Scheide bleiben, bevor es ausgewaschen werden muss. Die Zeiten wie oft Du das Schwämmchen wechseln bzw. auswaschen solltest sind in etwa so wie bei einem Tampon. Lege das Schwämmchen zur Reinigung immer mal wieder für 1-2 Stunden (oder über Nacht) in Essigwasser (1 Teil Essig + 2 Teile Wasser) oder in eine Mischung von je 1/4 Tasse Wasser und Wasserstoffperoxid (3% ige Lösung) ein. Das Wasserstoffperoxid hat den Vorteil, dass der Schwamm wieder etwas aufgehellt wird, falls er sich mit der Zeit etwas verfärbt hat. Nach der Reinigung sollte das Schwämmchen schnell an der Luft trockenen. Lasse es nicht im feuchten Bad liegen, wo es Bakterien aufnehmen kann. Ein Naturschwämmchen darfst Du außerdem niemals auskochen, da es sonst hart wird und schrumpfen kann. Aufbewahrt werden die Schwämmchen am Besten in einem Baumwollbeutel oder in einem anderem luftdurchlässigen Täschchen. Die Levantiner Schwämmchen halten ca. 3-6 Monate, je nach Häufigkeit der Benutzung auch etwas länger, und sollten dann ausgetauscht werden.

WICHTIG: Bei vaginalen Infektionen solltest Du das Schwämmchen möglichst nicht benutzen, bzw. auf jeden Fall ein neues Schwämmchen nach der Behandlung verwenden.

Diese nachhaltige Marke steht hinter dem Produkt

Schön, dass Du nachhaltig online einkaufst!

Mit Deinen Kaufentscheidungen setzt Du ein wichtiges Statement und bestimmst mit, was am Markt vermehrt angeboten wird und was nicht.

Hierbei zählt jeder kleine Schritt und jede Plastikverpackung, die Du nicht kaufst trägt einen wichtigen Teil dazu bei, die Welt ein Stück nachhaltiger zu gestalten!

Und das Beste: Du musst kein perfekt nachhaltiges Leben führen, um einen Unterschied zu machen. Ich lebe auch nicht 100% nachhaltig oder klimaneutral. Aber GEMEINSAM machen WIR ALLE mit unseren vielen, kleinen nachhaltigen Statements den riesen Unterschied!

Wenn Du nicht genau weißt, mit welchen nachhaltigen Produkten Du anfangen sollst, schau doch gerne mal als Inspiration bei unseren Ökostarter-Produkten vorbei :-)

Stoppe Plastikverschmutzung dort, wo sie entsteht!

Making Oceans Plastic Free e.V. hat das Ziel, Plastikmüll in den Weltmeeren zu reduzieren. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in Indonesien, der zweitgrößten Quelle für Plastik in den Ozeanen.

Das von der UNEP prämierte Tasini-Konzept schafft mit Umweltbildungsmodulen an indonesischen Schulen das Bewusstsein für das Plastikproblem in Indonesien und bietet Alternativen an, um Plastik-Gewohnheiten zu durchbrechen.

Um in Zukunft zu vermeiden, dass das Plastikproblem fort besteht und auch nicht weiter wächst, unterstützt buyhappy mit 1% des Umsatzes den Verein Making Oceans Plastic Free e.V.

Du möchtest auch helfen? Unterstütze 1 Kind mit nur 10 Euro und gib Deine Spende direkt beim Einkaufen ab!

Plastikmüll gegen Geld, Lebensmittel oder Trinkwasser eintauschen

In Entwicklungsländern fehlt oft die Infrastruktur zur richtigen Entsorgung.

Die Plastikflut aufhalten und gleichzeitig das Leben der Sammlergemeinschaften verbessern – nach diesem Ansatz handelt die Plastic Bank.

In Haiti, Indonesien, Brasilien und auf den Philippinen sammeln lokale Bewohner Plastikmüll.

An Sammelstellen können sie diesen gegen Geld, Lebensmittel, Trinkwasser, oder sogar Schulgebühren eintauschen.

Das Projekt sorgt dafür, dass weniger Plastik ins Meer gelangt.

Stattdessen wird es recycelt und zu sogenanntem Social Plastic verarbeitet.

Mit jeder Bestellung unterstützt Du nachhaltige Projekte

Nachhaltig einkaufen und dabei Umweltschutz Projekte unterstützen

Mach mit Deinem Einkauf andere Menschen happy!

Dir ist es wichtig mit Deinen Kaufentscheidungen ein Statement zu setzen? Dann bist Du bei uns genau richtig :-)

Neben dem Ziel nachhaltige Produkte jedem einfach zugänglich zu machen und der Erde durch unseren Konsum NICHT zu schaden, leisten wir auch einen Beitrag zur "Reparatur" des Planeten indem wir Umweltschutzprojekte für Meeresschutz und Aufforstung unterstützen.